Torball

Torball für Teamplayer

Torball ist ein Mannschaftssport. Er wurde anfangs der 60er-Jahre in Deutschland für blinde und sehbehinderte Menschen entwickelt. Anfangs der 70er-Jahre fanden erste Wettkämpfe mit Schweizer Beteiligung statt. 1977 wurde die 1. Schweizer Torballmeisterschaft in Basel durchgeführt.

Im August 1989 fanden im Rahmen der Europameisterschaften für Sehbehinderte in Zürich die 1. offiziellen Torball Europameisterschaften statt. Die Anlass verhalf dem Torball zum internationalen Durchbruch.

Als erste Europameister feierten die Schweizer 1989 den Turniersieg.

Unterstützte Projekte